Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

 

 

 

Neue Bildergalerie :

Boogie Connection

Konzert vom 08.09.2018

zur Bildergalerie>>


Assembled Moods

Konzert vom 18.08.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

Farmhouse Jazz + Blues Band

Konzert vom 21.07.2018

zur Bildergalerie>>

 


The Ellington Trio

Konzert vom 08.06.2018

zur Bildergalerie>>


 

Swingin´Ladies + 2

Konzert vom 04.05.2018

zur Bildergalerie>>


New Orleans Feetwarmers

Konzert vom 13.04.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

Jazz For Fun

Konzert vom 09.03.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

Tenor Badness Quintet

Konzert vom 16.02.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

 

Frank Muschalle Trio feat.

Stephan Holstein

Konzert vom 19.01.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

DAS Dutch Allstars Jazzband

Konzert vom 15.12.2017

zur Bildergalerie>>


TRAD. OLD MERRY TALE

Konzert vom 17.11.2017

zur Bildergalerie>>

 

JAZZ LIPS

Konzert vom 14.10.2017

zur Bildergalerie>>

 

 

Konzerte 2018:

- "FRANK MUSCHALLE TRIO"

( 19.01.2018 ) Rathaussaal

Boogie Woogie & Blues vom Feinsten


 

- "TENOR BADNESS QUINTETT "

( 16.02.2018 ) Saal der Musikschule

Duellierende Saxofone, heiße Rhythmen u. coole Grooves der 50er


 

- "JAZZ FOR FUN"

( 09.03.2018 ) Rathaussaal

Dixieland & Swing von der Südoldenburger Kultband

 

 

- "NEW ORLEANS FEETWARMERS"

( 13.04.2018 ) Saal der Musikschule

New Orleans Hot Jazz

 

 

- "Engelbert Wrobel präsentiert :

SWINGIN´LADIES+2"

( 04.05.2018 ) Saal der Musikschule

Swingender Mainstream-Jazz vom Allerfeinsten

 

 

- "THE ELLINGTON TRIO"

( 08.06.2018 ) Rathaussaal

Die Swing-Ära der 40er u. 50er lebt

 

 

- "FARMHOUSE JAZZBAND (NL)"

( 21.07.2018 ) Saal der Musikschule

Traditional Jazz, Dixieland und Frisco

Style aus Holland

 

 

-"ASSEMBLED MOODS by Ben Papst"

(18.08.2018) Rathaussaal

Latin-Jazz mit spanischem Temperament, afro-kubanischen Rhytmen, Bossa, Soul und Flamenco-Gitarre

 

 

-"BOOGIE CONNECTION"

(08.09.2018) Rathaussaal

Boogie Woogie, Blues & Jive

 


-"HOT JAZZ STOMPERS"

( 23.09.2018 )

ALTES AMTSHAUS

Jazz-Frühschoppen - Eintritt frei

 

 

-"SHREVEPORT RHYTHM"

( 21.10.2018 ) Rathaussaal

F R Ü H K O N Z E R T

Hot Jazz vom Allerfeinsten


 

- "ALLOTRIA JAZZBAND"

( 09.11.2018 ) Saal der Musikschule

The Finest Notes of Classic Jazz

 

- "TIN TIN DEO - christmas goes latin"

( 07.12.2018 ) Saal der Musikschule

Internationale u. deutsche Weihnachtsklassiker mit lateinamerikanischen Rhythmen u. einer Prise Jazz & Soul

 

 

Alle weiteren Konzerttermine und evtl.

Änderungen erfahren Sie hier auf unserer

Webseite und in der Tagespresse.

... keep swinging !

Wir sind Mitglied in der

 

Deutsche Jazzföderation

 

und in der

 

.

18.11.2016 WOODHOUSE JAZZBAND feat. GABY GOLDBERG

Kreismusikschule

Burgstr. 17 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr

Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 15,--

Schüler und Studenten : € 10,--

WOODHOUSE ist eine der bekanntesten Jazzformationen in NRW.

 

Mehrere Tausend Konzerte im In-und Ausland, zahlreiche Rundfunk-und TV-Auftritte sowie LP/CD-und DVD Produktionen, markieren den Erfolgsweg der Band seit ihrer Gründung im Jahr 1953.


Sie hat ihre Bandarbeit in der Ära des Stilpluralismus auf ein breites Musikspektrum ausgerichtet.

WOODHOUSE bietet ein Repertoire bestehend aus: Dixieland, Modernem Swing, Mainstream, Blues, Samba, Bossa-Nova, Jazzrock, Popmusic.

 

Jazz für ein breites Publikum und flexibel im Repertoire.

 

Durch häufig wechselnde Gastsolisten erhält sich die Band seit vielen Jahren eine professionelle, musikalische Spannung. Ständig wechselnde Gastsolisten wie: John Marshall, Klaus Osterloh, Martin Sasse, Romy Camerun, Bill Ramsey, Ellen Bliek, Paul Kuhn, Lydia van Dam oder GABY GOLDBERG ( frühere Sängerin im Paul Kuhn Quartett ) garantieren groovenden und swingenden JAZZ auf hohem Niveau!


WOODHOUSE feierte im vergangenen Jahr am 16. März ihr 60-jähriges Jubiläum mit diversen Gastsolisten in der Stadthalle Mülheim-Ruhr.

 

Besetzung :

 

Hinderik Leeuwe - Trompete, Flügelhorn
Waldemar Kowalski - Klarinette, Tenor/Alt-Saxophon
Horst Janßen - Posaune
Georg „Schorsch“ Derks - Klavier
Andy Scheel - Bass

Rolf Drese - Schlagzeug
und

Gaby Goldberg - Gesang



.