Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

 

 

 

Neue Bildergalerie :

Allotria Jazzband

Konzert vom 09.11.2018

zur Bildergalerie>>


 

Shreveport Rhythm

Konzert vom 21.10.2018

zur Bildergalerie>>

 


Farmhouse Jazzband ( die 2. )

Konzert vom 23.09.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

Boogie Connection

Konzert vom 08.09.2018

zur Bildergalerie>>


Assembled Moods

Konzert vom 18.08.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

 

 

Konzerte 2019:

- "HOTZ & CO"

( 19.01.2019 ) Rathaussaal

Swingin´Stories

 

- "JÖRG SEIDEL QUARTETT "

( 15.02.2019 ) Rathaussaal

Swing To Bing

 

- "INTERNATIONAL HOT JAZZ QUARTET"

( 29.03.2019 ) Saal der Musikschule

Swingender Mainstream-Jazz vom Allerfeinsten

 

- "JOSCHO STEPHAN TRIO feat. MATTHIAS STRUCKEN"

( 26.04.2019 ) Rathaussaal

Gipsy Vibes

 

 

- "THE TOUGHEST TENORS"

( 18.05.2019 ) Rathaussaal

Saxophon-Battles aus der Hauptstadt

 

- "BLUE WONDER JAZZBAND"

( 22.06.2019 ) Saal der Musikschule

Dixieland, Oldtime & Swing

 

- "NEW ORLEANS SHAKERS"

( 05.07.2019 ) Rathaussaal

Swing-Klassiker vom Feinsten

 

 

-"JAZZ FOR FUN"

( 21.07.2019 )

ALTES AMTSHAUS

Jazz-Frühschoppen - Eintritt frei

Dixieland & Swing von der Südoldenburger Kultband

 

 

- "SULTANS OF SWING"

( 24.08.2019 ) Saal der Musikschule

Best Of 20 Years

 

FESTIVAL-

WOCHENENDE:

 

- "SECOND LINE JAZZBAND"

( 20.09.2019 ) Saal der Musikschule

Traditional Jazz From Gothenburg/Sweden

 

- "AXEL ZWINGENBERGER & FRANK MUSCHALLE TRIO"

( 21.09.2019 ) Saal der Musikschule

Grand Piano Night

 


-"SWINGING FEETWARMERS JAZZBAND"

( 22.09.2019 )

ALTES AMTSHAUS

Jazz-Frühschoppen - Eintritt frei

 





 

 

 

 

- "WOODHOUSE JAZZBAND"

( 25.10.2019 ) Saal der Musikschule

Dixieland & Swing

 

- "OLAF KING ALLSTARS"

( 16.11.2019 ) Saal der Musikschule

Swing, Dixieland, Rock'n'Roll, Funk und Oldies

 

- "HOT CLUB D'ALLEMAGNE"

( 13.12.2019 ) Rathaussaal

Gipsy-Musik (Django Reinhardt/Stéphane Grappelli)

 

 

 

Alle weiteren Konzerttermine und evtl.

Änderungen erfahren Sie hier auf unserer

Webseite und in der Tagespresse.

... keep swinging !

Wir sind Mitglied in der

 

Deutsche Jazzföderation

 

und in der

 

.

27.05.2016 BOOGIELICIOUS Trio

 

Hist. Rathaussaal

Am Markt 1 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr

Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 13,--

Schüler und Studenten : € 8,--

BOOGIELICIOUS

 

... ist ein deutsch-niederländisches Boogie-, Blues- und Jazz-Trio, das sich 2007 zunächst mit Eeco Rijken Rapp (Klavier, Gesang) und David Herzel (Schlagzeug) als Duo gegründet hatte, aber schon ein Jahr später als Trio mit Dr. Bertram Bechers Blues-Harmonika  noch homogener und abwechslungs- reicher geworden ist. Boogielicious ist momentan wohl eine der außergewöhnlichsten Boogie- Formationen der Szene in Europa, die die sehr populäre Musik der 20iger, 30iger und 40iger Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert. Inzwischen haben sich die drei Musiker mit ihren vier Alben auf die vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet. Staunten die Medien beim Debüt-Album „Boogielicious“ von Eeco Rijken Rapp und David Herzel noch über die durchgehende Qualität ihres gesamten Albums (Pressestimmen: „Mühelos, schwerelos, einfach wunderbar“ ), so wird auf den folgenden Alben der unverwechselbare typische Sound des Trios auch durch die im Boogie eher selten eingesetzte Blues-Harmonika geprägt. Die Live-Auftritte geraten immer wieder zu umjubelten Highlights der Konzert- saison und das Unternehmen „Boogielicious“ erreicht auch international eine neue Dimension. Die enorme Spielfreude der Band springt nicht nur bei ihren zahlreichen erfolgreichen Konzerten in Deutschland, sondern auch bei Konzerten in Frankreich, der Niederlande, der Schweiz, Belgien, England und Portugal auf die Zuhörer über. Boogielicious ist ein Trio, das die Liebhaber handgemachter Musik elektrisiert und Boogie Woogie-Fans,  Alt-Rock'n Roller und traditionelle Jazz- und Blues- Anhänger gleichermaßen hocherfreut.


Die drei Musiker bestechen durch ihre unglaubliche Virtuosität, die Einzigartigkeit ihres Repertoires und überzeugen mit ihrem brillanten Zusam- menspiel – der Jazz scheint für sie ein Lebensgefühl zu sein! Boogielicious erschließt sich Hörerschichten weit über den Boogie Woogie und Blues hinaus und lockt mit ihrem unverfälschten und bodenständigen Sound mittlerweile auch wieder viele junge Fans zu ihren Konzerten!

 

Kurz gesagt und wie der Bandname schon andeutet: Köstlicher Boogie Woogie und mehr!



.