Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

 

 

 

Neue Bildergalerie :

PAPA JOE´S JAZZMEN

Konzert vom 12.08.2017

zur Bildergalerie>>

 

SWINGING FEETWARMERS JAZZBAND

Konzert vom 30.07.2017

zur Bildergalerie>>


BASIN STREET JAZZBAND

Konzert vom 15.07.2017

zur Bildergalerie>>

 

BLUE WONDER JAZZBAND

Konzert vom 24.06.2017

zur Bildergalerie>>

 

PIM TOSCANI´s JAZZ ALLSTARS

Konzert vom 13.05.2017

zur Bildergalerie>>

 

 

HENNING PERTIET

Konzert vom 23.04.2017

zur Bildergalerie>>

 

SECOND LINE JAZZBAND (S)

Konzert vom 07.04.2017

zur Bildergalerie>>


EINE KLEINE JAZZMUSIK

Konzert vom 18.03.2017

zur Bildergalerie>>

 

 

JOSCHO STEPHAN QUARTETT

Konzert vom 10.02.2017

zur Bildergalerie>>

 

 


CHRISTIAN BLEIMING TRIO

Konzert vom 14.01.2017

zur Bildergalerie>>

 

 


Konzerte 2017:

 

- "CHRISTIAN BLEIMING TRIO"

( 14.01.2017 ) Rathaussaal

Boogie Woogie & Blues vom Feinsten


 

- "JOSCHO STEPHAN QUARTETT "

( 10.02.2017 ) Rathaussaal

Meisterhafter Gipsy-Swing und mehr


 

 

- "EINE KLEINE JAZZMUSIK"

( 18.03.2017 ) Rathaussaal

Hamburgs feine Jazzband mit

Swing der 30er- u. 40er-Jahre

 

 

- "SECOND LINE JAZZBAND (S)"

( 07.04.2017 ) Saal der Musikschule

New Orleans Revival Style mit einer der

beliebtesten Traditional Jazz-Bands Europas

 

 

 

- "PIM TOSCANI´s JAZZ ALLSTARS"

( 13.05.2017 ) Rathaussaal

Swingender Mainstream-Jazz aus Holland

 

 

- "BLUE WONDER JAZZBAND"

( 24.06.2017 ) Saal der Musikschule

Dixieland und Jazz der 20er und 30er

Jahre mit sächsischer Prägung

 

 

- "BASIN STREET JAZZBAND (NL)"

( 15.07.2017 ) Saal der Musikschule

Traditional Jazz, Dixieland und Frisco

Style aus Holland

 

 

 

-"Swinging Feetwarmers Jazzband"

( 30.07.2017 )

ALTES AMTSHAUS

Jazz-Frühschoppen - Eintritt frei

 

 


-"PAPA JOE´S JAZZMEN"

( 12.08.2017 ) Rathaussaal

Dixieland und Swing von echten

Kölner Originalen


 

- "JÖRG HEGEMANN

& HIS RHYTHM KINGS"

( 10.09.2017 ) Altes Amtshaus,

in Kooperation mit

"G e n u s s    a m   F l u s s"

Boogie Woogie und mehr zum

30-jährigen Bühnenjubiläum

 

 

- "JAZZLIPS Hamburg"

( 14.10.2017 ) Saal der Musikschule

Hot Jazz vom Allerfeinsten

( u.a. mit Peter "Banjo" Meyer )

 

 

!!!  Achtung Terminänderung  !!!

- "TRAD. OLD MERRY TALE JAZZBAND"

( 17.11.2017 ) Saal der Musikschule

Traditional, Dixieland, New Orleans und Swing
vom Allerfeinsten - volles Haus garantiert !

 

 

- "THE DUTCH ALLSTARS JAZZBAND"

( 15.12.2017 ) Rathaussaal

New Orleans, Dixieland, Swing,

Mainstream und Bebop

 

 

 

Alle weiteren Konzerttermine und evtl.

Änderungen erfahren Sie hier auf unserer

Webseite und in der Tagespresse.

... keep swinging !

Wir sind Mitglied in der

 

Deutsche Jazzföderation

 

und in der

 

.

15.02.2014 Six Sounds Revival Jazzband

Samstag, 15.02.2014

Rathaussaal

Am Markt 1 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr

Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 13,--

Six Sounds Revival Jazzband

 

Ende der 50er, Anfang der 60er Jahre kannten Musikliebhaber den Namen der „Six Sounds Jazzband“ aus Bremen, und dieser Name hatte einen guten Klang.

Die „Six Sounds Jazzband“ kam 1962 und 1963 beim „Deutschen Jazzfestival“ in Düsseldorf jeweils auf den ersten Platz und setzte sich damit unter anderem gegen die „Feetwarmers“ mit dem später weltberühmten Klarinettisten und Saxophonisten Klaus Doldinger durch.

Die Bremer galten als Deutschlands beste Band im traditionellen Stil – fernab also von Free Jazz oder gar Beat-Musik. 1965, mitten im Kalten Krieg, gingen sie sogar auf DDR-Tournee. Wenig später löste die Band sich auf, weil der Klarinettist Klaus Trecker Bremen aus beruflichen Gründen verließ.

Warum wir das hier alles erzählen? Weil die „Six Sounds Jazzband“ jetzt als "Six Sounds Revival Jazzzband" zurückkehrt.

Klaus Trecker (cl, sax, voc) und Gerd Larisch (dr) aus der Originalbesetzung haben 2010 erstklassige Musiker aus Bremen und umzu zusammengeholt, um die Arrangements und den Sound der alten Meister neu erklingen zu lassen.

Besetzung :

 

- Klaus Trecker (cl, sax, voc)

- Achim Peters (tp)

- Holger Wessels (tb)

- Oliver Poppe (p)

- Mario Emde (b)

- Gerd Larisch (dr)

 

Eintrittskarten ( Normal € 13,-- , für Mitglieder nur € 10,50) können ganz einfach über die Startseite der Homepage www.jazzfreunde-wildeshausen.de reserviert werden, telefonisch auch unter 04431-930995 .  Restkarten werden ab 19 h an der Abendkasse vorgehalten.




.