Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

 

 

 

Neue Bildergalerie :

JAZZ LIPS

Konzert vom 14.10.2017

zur Bildergalerie>>

 

PAPA JOE´S JAZZMEN

Konzert vom 12.08.2017

zur Bildergalerie>>

 

SWINGING FEETWARMERS JAZZBAND

Konzert vom 30.07.2017

zur Bildergalerie>>


BASIN STREET JAZZBAND

Konzert vom 15.07.2017

zur Bildergalerie>>

 

BLUE WONDER JAZZBAND

Konzert vom 24.06.2017

zur Bildergalerie>>

 

PIM TOSCANI´s JAZZ ALLSTARS

Konzert vom 13.05.2017

zur Bildergalerie>>

 

 

HENNING PERTIET

Konzert vom 23.04.2017

zur Bildergalerie>>

 

SECOND LINE JAZZBAND (S)

Konzert vom 07.04.2017

zur Bildergalerie>>


EINE KLEINE JAZZMUSIK

Konzert vom 18.03.2017

zur Bildergalerie>>

 

 

JOSCHO STEPHAN QUARTETT

Konzert vom 10.02.2017

zur Bildergalerie>>

 

 


CHRISTIAN BLEIMING TRIO

Konzert vom 14.01.2017

zur Bildergalerie>>

 

 


Konzerte 2017:

 

- "CHRISTIAN BLEIMING TRIO"

( 14.01.2017 ) Rathaussaal

Boogie Woogie & Blues vom Feinsten


 

- "JOSCHO STEPHAN QUARTETT "

( 10.02.2017 ) Rathaussaal

Meisterhafter Gipsy-Swing und mehr


 

 

- "EINE KLEINE JAZZMUSIK"

( 18.03.2017 ) Rathaussaal

Hamburgs feine Jazzband mit

Swing der 30er- u. 40er-Jahre

 

 

- "SECOND LINE JAZZBAND (S)"

( 07.04.2017 ) Saal der Musikschule

New Orleans Revival Style mit einer der

beliebtesten Traditional Jazz-Bands Europas

 

 

 

- "PIM TOSCANI´s JAZZ ALLSTARS"

( 13.05.2017 ) Rathaussaal

Swingender Mainstream-Jazz aus Holland

 

 

- "BLUE WONDER JAZZBAND"

( 24.06.2017 ) Saal der Musikschule

Dixieland und Jazz der 20er und 30er

Jahre mit sächsischer Prägung

 

 

- "BASIN STREET JAZZBAND (NL)"

( 15.07.2017 ) Saal der Musikschule

Traditional Jazz, Dixieland und Frisco

Style aus Holland

 

 

 

-"Swinging Feetwarmers Jazzband"

( 30.07.2017 )

ALTES AMTSHAUS

Jazz-Frühschoppen - Eintritt frei

 

 


-"PAPA JOE´S JAZZMEN"

( 12.08.2017 ) Rathaussaal

Dixieland und Swing von echten

Kölner Originalen


 

- "JÖRG HEGEMANN

& HIS RHYTHM KINGS"

( 10.09.2017 ) Altes Amtshaus,

in Kooperation mit

"G e n u s s    a m   F l u s s"

Boogie Woogie und mehr zum

30-jährigen Bühnenjubiläum

 

 

- "JAZZLIPS Hamburg"

( 14.10.2017 ) Saal der Musikschule

Hot Jazz vom Allerfeinsten

( u.a. mit Peter "Banjo" Meyer )

 

 

!!!  Achtung Terminänderung  !!!

- "TRAD. OLD MERRY TALE JAZZBAND"

( 17.11.2017 ) Saal der Musikschule

Traditional, Dixieland, New Orleans und Swing
vom Allerfeinsten - volles Haus garantiert !

 

 

- "THE DUTCH ALLSTARS JAZZBAND"

( 15.12.2017 ) Rathaussaal

New Orleans, Dixieland, Swing,

Mainstream und Bebop

 

 

 

Alle weiteren Konzerttermine und evtl.

Änderungen erfahren Sie hier auf unserer

Webseite und in der Tagespresse.

... keep swinging !

Wir sind Mitglied in der

 

Deutsche Jazzföderation

 

und in der

 

.

18.08.2012 HOT DIXI PEPPERS

HotDixiPeppers

 

Kristallklarer Sound, unkonventionelle Melodik und eine Rhythmusgruppe, bei der „die Post abgeht”; das ist das musikalische Konzept von Hot Dixi PEPPERS.

Die Peppers sind gern gesehene Jazzer bei den Jazzfreunden Wildeshausen und werden auch beim diesjährgen Konzert alle Oldtime-Fans begeistern!

 

Samstag, 18.08.2012

Historischer Rathaussaal

Am Markt 1 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr

Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 11,--

Eintrittskarten für dieses Konzert können Sie hier reservieren

 

In der Tradition des britischen Dixielands um Chris Barber und Mr. Acker Bilk beschränkt sich die Band nicht nur auf den traditionellen Jazz, sondern bindet auch Titel anderer Musikstile mit ein, so dass ein sehr abwechslungsreiches Bühnenprogramm entstand!

Alle Jungs der Band sind seit Jahrzehnten mit der norddeutschen Jazzszene verbunden und haben in einer Vielzahl von Formationen professionell gearbeitet. Bei den Hot Dixi Peppers erfüllen sie sich nun den Traum, ihre ungebremste Spielfreude gnadenlos auf das Publikum loszulassen.

Für die ausgefeilte Melodik sind am Cornett Günther LOTZ und am Sopran-Alt-und Tenorsaxophon Rainer SCHÖNING zuständig, der viele Titel auch als Vokalist interpretiert. In der Rhythmusgruppe hören wir das glockenklare Banjo von Heinz UNTING und den swingenden Kontrabass von Tammo KOCH. Die versiert gespielten Drums von Peter WALDMANN bringen den Kick in die Rhythmik.

 

........ diese Combo bringt den Dixieland zum „Fliegen”!



.