Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

 

 

 

Neue Bildergalerie :

 

New Orleans Feetwarmers

Konzert vom 13.04.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

Jazz For Fun

Konzert vom 09.03.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

Tenor Badness Quintet

Konzert vom 16.02.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

 

Frank Muschalle Trio feat.

Stephan Holstein

Konzert vom 19.01.2018

zur Bildergalerie>>

 

 

DAS Dutch Allstars Jazzband

Konzert vom 15.12.2017

zur Bildergalerie>>


TRAD. OLD MERRY TALE

Konzert vom 17.11.2017

zur Bildergalerie>>

 

JAZZ LIPS

Konzert vom 14.10.2017

zur Bildergalerie>>

 

 

Konzerte 2018:

- "FRANK MUSCHALLE TRIO"

( 19.01.2018 ) Rathaussaal

Boogie Woogie & Blues vom Feinsten


 

- "TENOR BADNESS QUINTETT "

( 16.02.2018 ) Saal der Musikschule

Duellierende Saxofone, heiße Rhythmen u. coole Grooves der 50er


 

- "JAZZ FOR FUN"

( 09.03.2018 ) Rathaussaal

Dixieland & Swing von der Südoldenburger Kultband

 

 

- "NEW ORLEANS FEETWARMERS"

( 13.04.2018 ) Saal der Musikschule

New Orleans Hot Jazz

 

 

- "Engelbert Wrobel präsentiert :

SWINGIN´LADIES+2"

( 04.05.2018 ) Saal der Musikschule

Swingender Mainstream-Jazz vom Allerfeinsten

 

 

- "THE ELLINGTON TRIO"

( 08.06.2018 ) Rathaussaal

Die Swing-Ära der 40er u. 50er lebt

 

 

- "FARMHOUSE JAZZBAND (NL)"

( 21.07.2018 ) Saal der Musikschule

Traditional Jazz, Dixieland und Frisco

Style aus Holland

 

 

-"ASSEMBLED MOODS by Ben Papst"

(18.08.2018) Rathaussaal

Latin-Jazz mit spanischem Temperament, afro-kubanischen Rhytmen, Bossa, Soul und Flamenco-Gitarre

 

 

-"BOOGIE CONNECTION"

(08.09.2018) Rathaussaal

Boogie Woogie, Blues & Jive

 


-"HOT JAZZ STOMPERS"

( 23.09.2018 )

ALTES AMTSHAUS

Jazz-Frühschoppen - Eintritt frei

 

 

-"SHREVEPORT RHYTHM"

( 21.10.2018 ) Rathaussaal

F R Ü H K O N Z E R T

Hot Jazz vom Allerfeinsten


 

- "ALLOTRIA JAZZBAND"

( 09.11.2018 ) Saal der Musikschule

The Finest Notes of Classic Jazz

 

- "TIN TIN DEO - christmas goes latin"

( 07.12.2018 ) Saal der Musikschule

Internationale u. deutsche Weihnachtsklassiker mit lateinamerikanischen Rhythmen u. einer Prise Jazz & Soul

 

 

Alle weiteren Konzerttermine und evtl.

Änderungen erfahren Sie hier auf unserer

Webseite und in der Tagespresse.

... keep swinging !

Wir sind Mitglied in der

 

Deutsche Jazzföderation

 

und in der

 

.

SAMSTAG - 18.02.2012 - JÖRG SEIDEL SWING TRIO

Jörg Seidel Swing Trio

 

18.02.2012 - 20 h - Konzert im historischen Rathaussaal

Jörg Seidel Swing Trio

plays the Music of Nat King Cole, Dean Martin & Burt Bacharach

Seit vielen Jahren spielt dieses kammermusikalische Ensemble in unveränderter Besetzung in der Tradition der legendären schlagzeuglosen Ensembles von Nat King Cole und Oscar Peterson bis John Pizzarelli – und das mit großem Erfolg. Die Fachpresse stellte dieses Trio bereits mehrfach auf eine Stufe mit dem Trio der Kanadierin Diana Krall. Der Bremer Pianist Joe Dinkelbach, einer der herausragenden deutschen Jazzpianisten, sowie der Hamburger Bassist Gerold Donker, schaffen gemeinsam mit dem Sänger und Gitarristen Jörg Seidel einen authentischen Sound, der durch eine virtuose Spielweise, humorvolle Interpretationen und perfektes Zusammenspiel eine eigene Note erhält.

Eine markante Gesangsstimme, swingende Gitarrenchorusse, geschmackvolle Piano-Riffs, ein treibender Bass und eine äußerst humorvolle Conference sind die Bestandteile dieses im deutschsprachigen Raum einmaligen Trios. Es ist also kein Wunder, dass zahlreiche namhafte Kollegen und Vertreter des Swing das JÖRG SEIDEL SWING TRIO als Begleit-Ensemble buchen.

So arbeitet das JÖRG SEIDEL SWING TRIO seit vielen Jahren mit u.a. Bill Ramsey (Hamburg), Ron Williams (München), Etta Cameron (Kopenhagen), Greetje Kauffeld (NL), Silvia Droste (Herne), Ines Reiger (Wien) und Caroline de Rooij (Amsterdam).

Aber auch ohne Stargast überzeugt dieses spielfreudige Trio auf ganzer Linie mit Klassikern aus dem Repertoire Nat King Coles, Sammy Davis jr. und Dean Martins, aber auch Kompositionen von Burt Bacharach, wie „Alfie“ und „Close to You“. Der bekannte amerikanische Jazzkritiker Ernest Luther schrieb in seiner CD-Besprechung: „What a remarkable Swing-Trio – that comes from Germany? It has a unique american touch of real swing.“

Das JÖRG SEIDEL SWING TRIO feierte in 2011 sein 15-jähriges Bühnenjubiläum und präsentiert aus diesem Anlass die neue CD „15 years... and still swingin´“.

 

Eintrittskarten ( Normal € 13,-- , für Mitglieder nur € 10,50) können ganz einfach über die Homepage www.jazzfreunde-wildeshausen.de reserviert werden, telefonisch auch unter 04431-930995 .  Restkarten werden ab 19 h an der Abendkasse vorgehalten.



.