Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

 

 

 

Neue Bildergalerie :

Swingin´Ladies plus 2

Konzert vom 11.03.2020

zur Bildergalerie>>


 

Monsieur Pompadour

Konzert vom 15.02.2020

zur Bildergalerie>>


 

Eeco´s Swing & Boogie-Express

Konzert vom 18.01.2020

zur Bildergalerie>>

 

 

Hot Club d'Allemagne

Konzert vom 13.12.2019

zur Bildergalerie>>

 


OL-STARS

Konzert vom 16.11.2019

zur Bildergalerie>>

 

 

WOODHOUSE JAZZBAND

Konzert vom 25.10.2019

zur Bildergalerie>>

 

 

SWINGING FEETWARMERS

Konzert vom 22.09.2019

zur Bildergalerie>>

 

 

AXEL ZWINGENBERGER &

FRANK MUSCHALLE TRIO

Konzert vom 21.09.2019

zur Bildergalerie>>

 

 

SECOND LINE JAZZBAND

Konzert vom 20.09.2019

zur Bildergalerie>>

 

 

 

Konzerte 2020:

- "Eeco´s Swing & Boogie Express"

( 18.01.2020 ) Rathaussaal

Groovender Boogie Woogie und Swing

mit Top-Musikern

 

 

- "Monsieur Pompadour"

( 15.02.2020 ) Rathaussaal

Gipsy Swing par excellence

 

 

- "Swingin´Ladies + 2"

( 11.03.2020 Mittwoch ) Saal der Musikschule

klassische Jazz-Tunes, Ragtime, Swing

und Boogie Woogie vom Allerfeinsten

 

- "Jazzfrühschoppen - Jay Jay's Border Jazzmen"

( 05.07.2020 ) Altes Amtshaus

Dixieland und Swing

 

- "Jazzfrühschoppen - BRAZZO BRAZZONE"

( 02.08.2020 ) Altes Amtshaus

Italo World-Groove Brass Band

 

 

- "Climax Jazzband"

( 29.08.2020 ) Saal der Musikschule

Dixieland, Swing und Shuffle Rhythm

à la Louis Prima

 

- "South West Oldtime Allstars"

( 18.09.2020 ) Saal der Musikschule

Die Musik von Louis Armstrong und

seinen Hot Five + Hot Seven

 

N E U

- "Jörg Hegemann &

His Rhythm Kings"

( 03.10.2020 ) Rathaussaal

Swingender, authentischer

Boogie Woogie auf höchstem Niveau

 

 

- "Born To Swing"

( 31.10.2020 ) Saal der Musikschule

Matthias Seuffert | Patrick Artero | Thilo

Wagner | Lindy Huppertsberg | Gregor Beck

 

 

- "Trad. Old Merry Tale Jazzband"

( 21.11.2020 ) Saal der Musikschule

Die TOMT in neuer Besetzung - frischer

und frecher denn je ...

 

 

- "Hot Reeds & Rhythm"

( 11.12.2020 ) Rathaussaal

“A Tribute to Sidney Bechet”

 

 

Alle weiteren Konzerttermine und evtl.

Änderungen erfahren Sie hier auf unserer

Webseite und in der Tagespresse.

... keep swinging !

Wir sind Mitglied in der

 

Deutsche Jazzföderation

 

und in der

 

.

Boogielicious gehört zu den ganz wenigen jungen europäischen Boogie Woogie
und Blues Acts, die sich innerhalb kurzer Zeit und mit nur zwei Alben auf die
vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet haben. Staunten die Medien beim
ersten Album „Boogielicious“ noch über die durchgehende Qualität ihres
gesamten Albums (Pressestimmen: "Mühelos, schwerelos, einfach
wunderbar!"), kristallisierte sich bei Fans, Funk und Presse mit dem
Nachfolger „ Route 88“ (wegen der 88 Tasten des Klaviers) die Erkenntnis
heraus, dass der unverwechselbare Gruppensound diesmal sogar mit
Mundharmonika, durch den Studiogast Dr. Bertram Becher noch homogener
geworden war.
Die Live-Auftritte gerieten zu umjubelten Highlights der Konzertsaison
und das Unternehmen "Boogielicious" bekam auch international eine neue
Dimension. Neben erfolgreichen Konzerten in Deutschland konnte das Duo
auch in den Niederlanden, Frankreich, Belgien und der Schweiz weitere Fans
gewinnen.
Mittlerweile ist Boogielicious zu einem der führenden europäischen
Boogie Woogie Duos herangereift: Rein akustisch mit einem unverfälschten
grundehrlichen runden und harmonischen Sound.
Die Eingängigkeit Ihres Repertoires ist bei den Fans mittlerweile zu einem
Markenzeichen geraten, welches Hörerschichten weit über den Boogie Woogie
und Blues hinaus erschlossen hat. Der ganz eigene Boogielicious Sound lockt
auch wieder viele Junge Fans zu den Konzerten.
Kurz gesagt, wie der Name schon andeutet: Köstlicher Boogie Woogie und
mehr!!!



.